Anbau

Wir betreiben rund 25 Hektaren Ackerbau, welche wir nutzen für Gemüse und Getreide, sowie für Futter für das Vieh.

Der grösste Teil der Gemüsesetzlinge werden auf dem Betrieb gezogen und anschliessend, wenn die Pflanzen stark genug sind auf das Feld gepflanzt. Im April ernten wir die ersten Salate sowie Fenchel, Kohlraben und Radieschen und Spinat, die noch vor der Witterung geschützt im Tunnel gewachsen sind. Anschliessend werden im Tunnel Tomaten, Gurken, Peperoni, Auberginen und Melonen angepflanzt. Auf dem Feld werden Blumenkohl, Broccoli, Salate, Spargeln, Gurken, Tomaten,Aubergine, Fenchel, Kohlraben, Karotten, Randen, Bohnen, Kefen, Erbsen, Krautstiel, Zucchetti, Süssmais, Artischocken, Spinat, Kabis, Rosenkohl, Wirz, Sellerie, Lauch und Kartoffeln angepflanzt.

Ein Teil unsers Gemüses verkaufen wir direkt an den Kunden und ein Teil wird über verschiedene Vertriebspartner in die Regale von Lebensmittelgeschäften in der ganzen Schweiz geliefert. Unsere Erdbeeren, Himbeeren, Heidelbeeren sind ausschliesslich für unsere Kunden bestimmt und sind während der Saison ein süsser Farbtupfer in den Regalen des Biohofladens.

Aktuell

       Sommerferien

vom 28.Juli bis 7.August 

bleibt der Laden geschlossen.

jeweils am 10.Juli 17.Juli  24.Juli

bleibt der Laden am

ABEND geschlossen.                                                 

Öffnungszeiten

Dienstag
9.00 bis 11.00
Freitag
9.00 bis 11.30 
18.00 bis 19.00

Ruch Biogemüse Ruch Biogemüse Ruch Biogemüse Ruch Biogemüse

Kontakt: Fabian Ruch & Alexandra Hunziker, Dorfstrasse 42, 5054 Kirchleerau, Tel. 079 821 45 81, info@biohofladen.ch Knospe